In den Blog-News für November 2018 erwarten euch heute folgende Themen: Nur die Hartgesottenen gehören zu den Gewinnern, Finanzielle Bildung, Warum Aktien die überlegene Anlageklasse sind, Die Kunst über Geld nachzudenken und vieles mehr…

Bild: © panthermedia.net /Maksim Kabakou

Aus dem Netz

André Kostolany

 

André Kostolany teilte die Börsianer in zwei Gruppen ein: Die Hartgesottenen und die Zittrigen. Doch zum Erfolg gehören seiner Ansicht nach auch die vier großen Gs: Geld, Gedanken, Geduld, Glück.

„Die Intensität, mit der die Börse auf gute oder schlechte Nachrichten reagiert, nenne ich die technische Verfassung des Marktes. Unter Markttechnik verstehe ich im Gegensatz zur Mehrheit keine Charts, Oszillatoren, Stochastiken oder sonstigen Unsinn, den die Börsenmathematiker erfunden haben. Für mich hängt die technische Verfassung nur von einer Frage ab: In welchen Händen befindet sich die Mehrheit der Papiere?“

Nur die Hartgesottenen gehören zu den Gewinnern

 

Wissen

 

Eine repräsentative Umfrage der Onlinebank ING ergab, dass rund 60 % der deutschen Haushalte weniger als 3.000 Euro an Ersparnissen zur Verfügung haben. Fast ein Drittel der Menschen in Deutschland spart sogar überhaupt nicht und verfügt auch über keinerlei Rücklagen. Rund sechs Millionen Menschen nur in Deutschland sind sogar überschuldet, das heißt, sie können derzeit ihre Kredite aus eigener Kraft nicht mehr begleichen.

Finanzielle Bildung – noch immer großer Nachholbedarf in Deutschland

 

Vermögensaufbau

 

Wie bei jedem Investment sollte der Anleger bestimmte Punkte beachten, in diesem Artikel geht es um Aktienanlage im Allgemeinen, nicht um die Sonderfälle, wie zB. Pennystocks.

Warum Aktienanlage die überlegene Anlageklasse sind!

 

Bücher

Ebooks

Die Kunst über Geld nachzudenken

von André Kostolany

Niemand beherrschte »die Kunst, über Geld nachzudenken« so perfekt wie Börsenguru André Kostolany. Millionen Anleger verehren den Meister des Aktiengeschäfts, dessen Bücher allesamt zu Bestsellern wurden. Hier erklärt er die grundlegenden Geheimnisse und Tricks der Spekulanten – und nennt die wichtigsten Einflussfaktoren für das Börsengeschehen.

Facebook

Die Inhalte bei Vermögensanleger.de sind kostenlos und werden in meiner Freizeit mit großer Sorgfalt erstellt. Sie sollen Dir dabei helfen, mit der Zeit immer weniger Fehler zu machen und unnötige Gebühren zu vermeiden. Langfristig wirst Du so unabhängiger von Fachleuten und zu einem besseren Investor. Wenn Dir meine Arbeit gefällt und Du mich unterstützen möchtest, freue ich mich über ein Like oder Abo meiner Facebookseite. Neuerdings kannst du mir auch bei Twitter folgen.

Wichtiger Hinweis nach § 34b WpHG – Haftungsausschluss

Die hier vorgestellten und besprochenen Geldanlagen befinden sich teilweise in meinen privaten Depots oder auf der Beobachtungsliste. Alle Beiträge dienen lediglich der Information oder der Unterhaltung. Sie stellen ausdrücklich keinerlei Empfehlung oder Kaufaufforderung dar. Ich leiste keine rechtsgeschäftliche Anlageberatung und kann diese auch nicht ersetzen. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege. Bei den hier erläuterten Anlageentscheidungen handelt es sich um meine subjektive Meinung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Geldanlagen immer mit Risiken behaftet sind, die bis zum Totalverlust führen können. Eine Haftung für deine Anlagenentscheidungen kann ich nicht übernehmen. Du handelst eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Vor einer Anlageentscheidung empfehle ich dir die Inanspruchnahme einer professionellen Beratung.

Um die Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.