In den Blog-News für März 2018 erwarten Dich heute folgende Themen: Lohnt sich die Dividenden-Jagd, Ein Indiz für das Ende der Hausse, Warren Buffetts Lehren, hochwertige Aktienanalysen und vieles mehr!

 

 

Aus dem Netz

Dividenden

 

In den vergangenen Jahren waren Anlagestrategien populär, die Aktien mit einer hohen Dividendenausschüttung favorisieren. So mancher Anleger dürfte sich jedoch zu viel von diesen Papieren versprechen.

Lohnt sich die Dividenden-Jagd?

 

 

Steigende Aktionärsquoten

 

Die Deutschen, bekanntermaßen ein umsichtiges Volk, investieren nach und nach mehr Geld in Aktien. Aber die Gesamtzahl der Aktionäre in Europas größter Volkswirtschaft ist für eine so mächtige, exportorientierte Nation nach wie vor relativ gering. Nach der aktuellen Studie des Deutschen Aktieninstituts (DAI) lag die Zahl der deutschen Aktionäre im Jahresdurchschnitt 2017 bei 10 Millionen. Das sind 1,1 Millionen Menschen mehr als im Jahr 2016 und insgesamt 15,7 Prozent der Bevölkerung – wieder genauso viele wie vor Beginn der Finanzkrise 2008. Ist dies ein schlechtes Omen?

Ein Indiz für das Ende der Hausse?

 

 

Warren Buffett

 

Er ist 87 Jahre alt und an den Kapitalmärkten eine lebende Legende: Schon wieder trumpft Warren Buffett auf. Und hinterlässt wertvolle Ratschläge für alle Anleger auf der Welt.

Warren Buffetts Lehren

Bücher

Ebooks

Der rationale Kapitalist

 

Mit Arbeit-Aktien-Ausbildung zu Reichtum und Freiheit

von Kolja Barghoorn 

 

Der rationale Kapitalist

 

 

 

 

 

 

 

Der rationale Kapitalist denkt immer zuerst an sich selbst. Daher werden sämtliche Einnahmen eigennützig und wohlbedacht in Aktien investiert. Aber keine Sorge, du erhältst im Austausch für dein Geld viele Inhalte, die dich langfristig reich und frei machen. Mach dir aber klar, dass der Weg zum Kapitalisten ein hartes Stück Arbeit ist, der von dir Lernbereitschaft, Selbstdisziplin und Mut zum Risiko erfordert. Es gibt nur allzu viele Traumtänzer auf dieser Welt, die glauben, man könne an der Börse als Einsteiger, mit 200 Euro und ein paar Aktien leicht und einfach in 5 Jahren Millionär werden.

 

Durch diesen Ratgeber lernst du den spannenden Alltag des erfahrenen und souveränen Kapitalisten kennen. Du lernst, vor welchen Problemen und Entscheidungen er täglich steht und wie er seine Chancen zur maximalen Selbstoptimierung nutzt, um Vermögen aufzubauen. Um seine Möglichkeiten zu bewirtschaften, setzt er z.B. Tools im Aktienhandel ein, die von Sozialisten aufs äußerste verteufelt und von Kapitalisten gesucht werden wie der heilige Gral. Übrigens: Auch als Einsteiger kannst du die Grundlagen der Aktienbewertung und Börsenpsychologie lernen, wenn du nur engagiert genug bist.

Blogtipp

Hochwertige Aktienanalysen

AlleAktien

AlleAktien.de ist die Plattform für Aktienanalysen und Neuigkeiten zu verschiedenen Unternehmen. Die von verschiedenen Autoren hochgeladenen Aktienanalysen sind seriös und gründlich recherchiert. Sie können Dir dabei helfen, kaufenswerte Aktien zu finden und Unternehmen und Geschäftsmodelle kennenzulernen. Die Analysen helfen mir fundierte Anlageentscheidungen treffen zu können und werden übersichtlich aufbereitet dargestellt, so dass ich nicht mehr zeitraubend danach suchen muss.

AlleAktien.de – Analysen und Investmentideen

 

Facebook

Bei Facebook veröffentliche ich regelmäßig interessante und aktuelle Artikel aus dem Netz, sowie weitere eigene Inhalte, die nicht im Blog erscheinen. Darüber hinaus findet ihr dort natürlich alle Blogbeiträge. Wenn ihr also nichts mehr verpassen möchtet und per News-Feed auch bei Facebook auf dem Laufenden bleiben wollt, könnt ihr einfach meine Facebookseite abonnieren.

Wichtiger Hinweis nach § 34b WpHG – Haftungsausschluss

Die hier vorgestellten und besprochenen Geldanlagen befinden sich teilweise in meinen privaten Depots oder auf der Beobachtungsliste. Alle Beiträge dienen lediglich der Information oder der Unterhaltung. Sie stellen ausdrücklich keinerlei Empfehlung oder Kaufaufforderung dar. Ich leiste keine rechtsgeschäftliche Anlageberatung und kann diese auch nicht ersetzen. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege. Bei den hier erläuterten Anlageentscheidungen handelt es sich um meine subjektive Meinung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Geldanlagen immer mit Risiken behaftet sind, die bis zum Totalverlust führen können. Eine Haftung für deine Anlagenentscheidungen kann ich nicht übernehmen. Du handelst eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Vor einer Anlageentscheidung empfehle ich dir die Inanspruchnahme einer professionellen Beratung.

Social Media
Blogverzeichnis